In unserer aktualisierten Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies bildet die Grundlage für unsere Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir von Ihnen erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung sorgfältig durch, um unsere Sicht- und Vorgehensweise im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten sowie unsere Handhabung dieser Daten zu verstehen.

 

Datenschutzerklärung

In unserer aktualisierten Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies bildet die Grundlage für unsere Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir von Ihnen erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung sorgfältig durch, um unsere Sicht- und Vorgehensweise im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten sowie unsere Handhabung dieser Daten zu verstehen.

 

Inhalt der Datenschutzerklärung

  • Der für die Verarbeitung der Daten Verantwortliche

  • Wie verarbeitet FigurInForm Ihre personenbezogenen Daten?
  • Welche Art von Daten erhebt FigurInForm?
  • Aus welchen Quellen werden die personenbezogenen Daten bezogen?
  • Wozu werden die personenbezogenen Daten verarbeitet?
  • Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?
  • Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?
  • Wer verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten?
  • Übermittelt FigurInForm personenbezogene Daten an Drittländer?
  • Wie schützt FigurInForm die personenbezogenen Daten?
  • Wie verwenden wir personenbezogenen Daten aus IP-Adressen, Cookies und ähnlichen Technologien?
  • Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten?

Der für die Verarbeitung der Daten Verantwortliche

Der für die Verarbeitung der Daten Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutzgrund-verordnung 2016 (DSGVO) ist das  FigurInForm-Studio, Am Großmarkt 8, 44653 Herne Deutschland (nachfolgend „FigurInForm“ genannt).

 

Wie verarbeitet FigurInForm Ihre personenbezogenen Daten?

Welche Art von Daten erhebt FigurInForm?

FigurInForm erhebt Daten, die für die Beziehung, die Sie mit uns unterhalten, und die Zwecke, für die die Daten verwendet werden, erforderlich sind. FigurInForm erhebt folgende Kategorien personenbezogener Daten:

  • Präferenzdaten - z. B. Vertragsart, Kontaktsprache, Zahlungsmethode, Preisfindung
  • Daten zu Geschäftsvorgängen - z. B. Daten zur Rechnungsstellung
  • Finanzdaten - z. B. Kreditkartennummer, Angaben zum Bankkonto
  • Identifizierungsdaten - z. B. Name
  • Computerdaten - z. B. die IP-Adresse, Cookie-Daten
  • Kontaktdaten - z. B. E-Mail-Adresse; Telefonnummer; Adresse
  • Vertragsdaten - z. B. Zahlungsbedingungen

 

Aus welchen Quellen werden die personenbezogenen Daten bezogen?

Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten umfassen Daten, die wir von Ihnen erhalten, wenn Sie einen Nutzungsvertrag abschließen, unseren Service nutzen oder die wir während der Kundenbeziehung mit Ihnen erhalten.

 

Wozu werden die personenbezogenen Daten verarbeitet?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur zu vordefinierten Zwecken. Die Zwecke, zu denen wir personenbezogene Daten verarbeiten, sind:

  • Kundenbeziehungsmanagement (z. B. Kundenführung)
  • Vertrags- und Produktmanagement
  • Identifizierung betroffener Personen
  • Speicherung von Beleg- und Transaktionsdaten
  • Archivierung von Verträgen Übertragung personenbezogener Daten (einschließlich Übermittlungen und Offenlegungen)
  • Zahlungsrückerstattungen an Kunden
  • Internes Berichtswesen
  • Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
  • Schutz vor Betrug

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Damit wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten können, stützen wir uns auf verschiedene Rechtsgrundlagen, u. a.:

  • Ihre Einwilligung. Wenn wir uns für die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihre Einwilligung als Rechtsgrundlage stützen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen
  • Die Notwendigkeit, eine Vertragsbeziehung mit Ihnen einzugehen und unsere vertraglichen Pflichten zu erfüllen
  • Die Notwendigkeit unsererseits, einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen (z. B. wenn wir von Gesetzes wegen dazu angehalten sind, bestimmte Daten für einen bestimmten Zeitraum zu speichern) und um Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder FigurInForm gegen Rechtsansprüche zu verteidigen
  • Die Notwendigkeit, unsere rechtmäßigen Interessen zu verfolgen, einschließlich:
    • Internes Berichtswesen
    • Übertragung personenbezogener Daten (einschließlich Übermittlungen und Offenlegungen)
    • Schadensersatzforderungen
    • Schuldeneintreibung

Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?

FigurInForm bemüht sich, die Dauer für die Speicherung personenbezogener Daten auf ein Minimum zu reduzieren. FigurInForm verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten daher nur in dem Umfang und für die Dauer, der bzw. die für die Zwecke der Datenverarbeitung erforderlich ist. Die jeweiligen Aufbewahrungsfristen können je nach Datenkategorie variieren. Im Allgemeinen gilt, dass Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer der Kundenbeziehung sowie für eine Frist von 3 (drei) Jahren nach Ende der Kundenbeziehung gespeichert werden. Informationen zu Geschäftsvorgängen beispielsweise werden aufgrund gesetzlicher Bestimmungen hingegen für mindestens 10 (zehn) Jahre aufbewahrt. FigurInForm stellt datentypspezifische Aufbewahrungsfristen für die von FigurInForm aufbewahrten personenbezogenen Daten auf und bewertet diese regelmäßig neu. Sobald die personenbezogenen Daten nicht mehr erforderlich sind, wird FigurInForm sie so schnell wie möglich löschen oder anonymisieren.

 

Wer verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten?

Grundsätzlich verkaufen oder lizenzieren wir keine personenbezogenen Daten an Dritte. Personenbezogene Daten werden ggfs. an unsere verbundenen Unternehmen weitergegeben, soweit dies für die Zwecke der Verarbeitung erforderlich ist. Die Daten werden niemals allen Mitarbeitern verfügbar gemacht, sondern nur einer beschränkten Anzahl autorisierter Personen.

Wir nutzen zudem Dritte als unsere Auftragsdatenverarbeiter, um uns dabei zu helfen, unsere Produkte und Dienste zu entwickeln, zu liefern bzw. zu erbringen und aufrecht zu erhalten sowie unsere anderen, in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke zu erfüllen. Liste der Kategorien von Dritten, die personenbezogene Daten verarbeiten (= Auftragsdatenverarbeiter):

  • Anbieter von Zahlungsdienstleistungen
  • Anbieter von Cloud-Service

Des Weiteren können auf Anforderung von zuständigen Behörden und in Übereinstimmung mit den bestehenden Datenschutzgesetzen personenbezogene Daten Behörden offen gelegt werden, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

 

Übermittelt FigurInForm personenbezogene Daten an Drittländer?

Grundsätzlich übermittelt FigurInForm keine personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).

 

Wie schützt FigurInForm die personenbezogenen Daten?

FigurInForm führt die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen durch, die gewährleisten und zeigen, dass die Datenschutzgesetze bei der Verarbeitung personenbezogener Daten befolgt werden. Diese Maßnahmen umfassen die Verwendung von Identitäts- und Zugriffsmanagementsystemen, um dafür zu sorgen, dass nur autorisierte Personen Zugriff auf personenbezogene Daten haben.

 

Wie verwenden wir personenbezogene Daten aus IP-Adressen, Cookies und ähnlichen Technologien?

 

Auf Websites verwendete Cookies
Wenn Sie unsere Dienste nutzen oder unsere Websites besuchen, kann FigurInForm mit Hilfe von Cookies und anderen Tracking-Techniken Daten zu den von Ihnen benutzten Geräten erheben.

Cookies sind kleine Textdateien, die wir dazu verwenden können, die Browser und Geräte, die unsere Websites besuchen, zu identifizieren und zu zählen. Diese Informationen können sodann von uns oder Dritten für Marketingzwecke verwendet werden.

Der Benutzer hat das Recht, diese Einwilligung jederzeit durch Änderung der entsprechenden Einstellungen auf seinem Gerät zu widerrufen.

 

Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten?

Das Recht auf Zugriff - Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, was bedeutet, dass Sie das Recht haben, eine Bestätigung zu erhalten, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht; bei einer Verarbeitung haben Sie zudem das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die von FigurInForm verarbeitet werden, sowie weitere Informationen zu der von FigurInForm durchgeführten Verarbeitung zu erhalten.

 

Das Recht auf Datenübertragbarkeit - Sie haben das Recht auf Datenübertragung, was bedeutet, dass Sie unter bestimmten Umständen ggfs. das Recht haben, Ihre personenbezogenen Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen übertragen zu lassen.

 

Das Recht auf Berichtigung - Sie haben das Recht, unrichtige Angaben zu Ihnen berichtigen oder ergänzen zu lassen.

 

Das Recht auf Löschung - Sie haben das Recht, Ihre Daten löschen zu lassen, falls

die Daten für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, nicht länger erforderlich sind;

Sie Ihre Einwilligung für eine bestimmte Verarbeitung zurückziehen und danach für FigurInForm keine Rechtsgrundlage besteht, die Daten zu verarbeiten;

Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden;

die Verarbeitung Ihrer Daten nicht erforderlich ist, um den anwendbaren gesetzlichen Anforderungen nachzukommen, um Rechtsansprüche zu bestimmen, durchzusetzen oder zu verteidigen und / oder für Archivierungszwecke.

 

Das Recht auf Widerruf der Einwilligung - Wenn Sie eine gesonderte Einwilligung zu einer bestimmten Verarbeitung gegeben haben, sind sie jederzeit berechtigt, Ihre Einwilligung zu widerrufen.

 

Das Recht, der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu widersprechen - Wenn die Verarbeitung auf Grundlage der rechtmäßigen, von FigurInForm oder einem Dritten verfolgten Interessen durchgeführt wird, haben Sie das Recht, der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, jederzeit zu widersprechen. Sofern FigurInForm keine zwingenden rechtmäßigen Gründe für die Verarbeitung vorweisen kann, darf FigurInForm die personenbezogenen Daten nicht länger verarbeiten.

 

Das Recht, dem Direktmarketing zu widersprechen - Sie sind berechtigt, jederzeit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die sich auf Sie beziehen, zu Zwecken des Direktmarketings zu widersprechen. Wir werden sodann keine personenbezogenen Daten mehr für diese Zwecke verarbeiten.

 

Das Recht auf Beschränkung - Sie sind berechtigt, Ihre Daten in der Zeit, in der wir Ihre Anfrage untersuchen und prüfen, zu beschränken.

 

Das Recht, Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen - Sie sind berechtigt, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde oder einer anderen zuständigen Aufsichtsbehörde einzulegen, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unter Missachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze verarbeiten.

Um diese Rechte auszuüben, senden Sie bitte eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse:  dsgvo@figurinform.de

 

Änderungen an unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Änderungen können aufgrund der Entwicklung unserer Dienste oder z. B. aufgrund von Änderungen bei den einschlägigen Gesetzen notwendig sein. Alle Änderungen zu unserer Datenschutzerklärung werden auf unserer Website kommuniziert.

 

Kontakt

Fragen, Anregungen und Anfragen zu dieser Datenschutzerklärung müssen per E-Mail an dsgvo@figurinform.de oder per Post an FigurInForm-Studio, Ralf Loos, Am Großmarkt 8 in 44653 Herne gerichtet werden.

 

FigurInForm-Studio
Datenschutz

dsgvo@figurinform.de
Am Großmarkt 8
44653 Herne

 

EMail an: dsgvo@figurinform.de